Greta Garbo

Bert Longworth

Greta Garbo "Flesh and the Devil", 1927

Limitierte Auflage

Artikel-Nr.: GR10146

  • Format: 76,2 x 101,6 cm
  • Auflage: 2/24
  • Archival Pigment Print auf Hahnemühle Papier
  • gerahmt (Alu-Rahmen, matt schwarz) mit Passepartout

 

Wenn die Grenze zwischen Inszenierung und Realität verwischt: Bert „Buddy“ Longworth hat die Still-Fotografie perfektioniert. Auf diesem Foto von Greta Garbo während des Drehs für „Flesh and the Devil“ in 1927 sieht man die Schauspielerin kurz vor einer Szene im Getümmel am Bahnhof. Requisiten werden vorbeigeschoben, die Crew wartet auf ein Go. Garbo wirkt aufgrund der Belichtung, der Positionierung sowie einer, durch das Bild spürbaren, Ausstrahlung wie der Mittelpunkt der Szene. 

 

Hold still… Hollywood! – heißt das legendäre Buch des Still-Fotografen Bert ‚Buddy‘ Longworth, das gefüllt ist mit legendären Still-Fotos aus zahlreichen Hollywood-Filmen. In den glamourösen Zeiten der 20er bis 40er wurde die Still-Fotografie von Filmszenen und Schauspielern immer beliebter. Gerade die Filmagenturen und Produktionsfirmen nutzten die Fotos zur Promotion ihrer Filme. Bert Longworth war einer der Ersten, der diese Art der Fotografie als Kunst sah und sie in das verdiente Rampenlicht rückte.
Longworth begann seine Karriere bei MGM und lichtete Greta Garbo in ihren ersten drei Filme, unteranderem auch “Flesh and the Devil“, ab. Bert Longworth schaffte es, die Leidenschaft und Professionalität des Moments festzuhalten und diesen in manchmal unüblichen Perspektiven festzuhalten.

 

Lieferzeit ca. 10-12 Werktage

2.950,00 €

 

Für diesen Artikel rufen Sie uns gerne unter 040-414 66 955 an.